Warum wir so gut gelaunt sind

Haben Sie schon mal etwas vom Grab­ner-Spi­rit gehört? Falls nicht, wird es höchs­te Zeit! Es ist noch nicht ganz rest­los geklärt, woher er genau kommt, aber alle, die hier arbei­ten, spü­ren ihn. Er hält das Team zusam­men, sorgt dafür, dass sich hier alle wohl­füh­len und gibt jedem das Gefühl, dazu­zu­ge­hö­ren. Wahr­schein­lich wird des­halb hier so ger­ne viel gear­bei­tet. Und nach Fei­er­abend? Wird ger­ne viel Zeit mit­ein­an­der ver­bracht, und auch mal ein Bier­chen zusam­men getrun­ken. Das schmeckt uns, und die Resul­ta­te wie­der­um schme­cken Ihnen!

Der Grab­ner Spirit

Mit­ar­beit & Jobs

Por­traits

Ansprech­part­ner

Nur noch ganz kurz

Spon­ta­ne Fra­gen, inter­es­san­te Ein­bli­cke: Der ein­zig­ar­ti­ge Grab­ner-Spi­rit, der sich durch das gan­ze Unter­neh­men zieht, setzt sich aus vie­len ver­schie­de­nen Ansich­ten zusam­men. Eines haben aber alle gemein­sam: Immer geht es um den Zusam­men­halt und die Bereit­schaft, gemein­sam jede Her­aus­for­de­rung zu meis­tern. Über­ra­schend auch die Bekennt­nis­se, aus wel­chen unter­schied­li­chen Höl­zern alle geschnitzt sind – hier ist von der Eiche bis zur Esche fast alles dabei. Die Gesangs­küns­te hal­ten sich in Gren­zen, aber der Rest klappt wie auf Anhieb. Spots an!

play

Spi­rit & Spaß

play

Laut & Lustig

play

Empa­thie & Holzarten

play

Kurz & Knackig

Du bist gut drauf? Dann hast du schon mal die wichtigste Qualifikation für uns.

  • Einen tech­nisch moder­nen und krea­ti­ven Arbeitsplatz
  • Per­sön­li­che Wert­schät­zung und ehr­li­che Anerkennung
  • Über­ta­rif­li­che Bezah­lung und fai­re Vergütung
  • Groß­zü­gi­ger Frei­zeit­aus­gleich und Urlaubsregelung
  • Betrieb­li­che Alters­vor­so­ge und zusätz­lich pri­va­te Gesundheitsvorsorge
  • Eine der moderns­ten Schrei­ner-Maschi­nen- und Tech­nik­aus­stat­tun­gen Europas
  • Krea­ti­ves Arbei­ten in einem beson­de­ren Arbeitsumfeld
  • Geziel­te Wei­ter­bil­dung und indi­vi­du­el­le, krea­ti­ve Entwicklung
  • Einen hohen Grad an Zusam­men­halt und einen sehr aus­ge­präg­ten Team­ge­dan­ken (den „Grab­ner-Dri­ve“)
  • Wöchent­li­che Team-Events
  • Ein jun­ges, attrak­ti­ves und abwechs­lungs­rei­ches Team
  • Power, Krea­ti­vi­tät und die Lust auf spek­ta­ku­lä­re Lösungen
  • Du hast ein Auge für Ästhetik
  • Du bist firm im CAD-Sys­tem, bes­ten­falls Vec­tor­works interiorcad.
  • Du hast eine Schrei­ner-Aus­bil­dung und bist ver­traut mit einem HOMAG-Maschinenpark
  • Du hast Grund­kennt­nis­se in der Wood­wop 7.1 Software
  • Du hast Grund­kennt­nis­se im Wirt­schafts­pro­gramm Pro Facto
  • Du bist im Besitz eines gül­ti­gen Füh­rer­scheins der Klas­se B
  • Du hast Füh­rungs­qua­li­tä­ten bzw. Poten­zi­al dafür
  • Du bist ehr­gei­zig und hast eine Lei­den­schaft für das The­ma Holz
  • Du kannst pro­jekt­be­zo­gen und selb­stän­dig arbeiten
  • Du bist fle­xi­bel und hast eine schnel­le Auffassungsgabe
  • Du bist kom­mu­ni­ka­tiv, posi­tiv und elo­quent im Umgang mit unse­ren Kund:innen
  • Du bist cool, sym­pa­thisch und gut drauf
  • Du bist lei­den­schaft­li­cher Tischfußball-Kicker
  • Du kannst selbst­stän­dig einkaufen
  • Du trinkst ger­ne 0,5 l bay­ri­sches Hell wie Tegern­seer oder Vergleichbares
  • Du isst ger­ne Piz­za oder Weißwurst
  • Du ver­stehst Bayrisch
  • Du kannst dei­ne Schnür­sen­kel selbst binden
  • Du benutzt vor­zugs­wei­se die Gruß­for­mel „Ser­vus“
  • Du hast Ver­ständ­nis dafür, wenn der Chef Gitar­re spielt
  • Du kannst viel Lachen und zeigst Emo­tio­nen
    Über­stun­den sind für dich kein Scheidungsgrund
  • Du arbei­test nicht am Han­dy, son­dern an der Maschine
  • Du bist sport­lich (und spielst ger­ne Fuß­ball oder Beachvolleyball)
  • Pla­nung / Arbeits­vor­be­rei­tung mit Erfah­rung Palet­te CAD / Wood wop / HOMAG (m/w/d)
  • Pro­duk­ti­on — CNC Tech­ni­ker Maschi­nist (m/w/d)
  • Pro­duk­ti­on — Bank­raum / Qua­li­täts­kon­trol­le (m/w/d)
  • Pro­duk­ti­on — Mon­ta­ge­ar­bei­ter / ‑Lei­ter.  (2 Stel­len) (m/w/d)
  • Ent­wurf- Innen­ar­chi­tekt (m/w/d)

Jetzt bewer­ben

Lerne unser Team kennen.
7 Mitarbeiter im Interview:

Kay Grab­ner

Wie der Name viel­leicht ver­rät, bin ich Grün­der & Inha­ber von Grab­ner Design. Was mich an mei­nem Job fas­zi­niert, ist die Tatsache…

Nic Rap­pold

Ich arbei­te hier als Schrei­ner und mich fas­zi­niert ganz ein­fach der Umgang mit dem Werk­stoff Holz. Dass es so viel­sei­tig ist und…

Noah Schrei­ber

Momen­tan lei­te ich den Bank­raum und das Werk 2. Dar­über hin­aus küm­me­re ich mich um das Lager und die Bestel­lun­gen. An mei­nem Job bei Grab­ner Design…

Dani­el Appel

Ich arbei­te als Schrei­ner aktu­ell im Bank­raum an einem Mes­se­stand. Bei Grab­ner fas­zi­niert mich neben dem Wek­stoff Holz vor allem das Arbeitsklima…

Tobi­as Steinwendtner

Ich arbei­te hier als Schrei­ner­meis­ter. Zu mei­nen Auf­ga­ben zäh­len die Lei­tung der Werk­statt, des Bank­raums und der Mon­ta­gen. Mich faszinieren…

Flo­ri­an Bippus

Ich bin gelern­ter Indus­trie­kauf­mann und hier für Mar­ke­ting und Ver­trieb zustän­dig. Mich fas­zi­niert an mei­nem Job die Viel­sei­tig­keit – dass ich mich jetzt…

Ansprechpartner

Kay Grab­ner
+49 7626 977 210

Ingo Pfrang
+49 7626 977 216

Rapha­el Rieber
+49 7626 977 211

Hen­rik Meretz
+49 7626 977 212

Katha­ri­na Malcherek
+49 7626 977 214

Tobi­as Steinwendtner

Lukas Weiß

Ilo­na Kroczek

Nic Rap­pold

Pia Schranz

Ari Gashi

Man­fred Wittstock

Moritz Pods­zus

Rebec­ca Lachmann

Noah Schrei­ber